Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

25. April 2018

Parkinson Netzwerk Rhein-Neckar

Die Zahl der schwer betroffenen Patienten mit Parkinson- Syndromen ist in den letzten 5 Jahren erheblich gestiegen. Betroffene Patienten und Angehörige benötigen zur Teilhabe ein Netzwerk aus ambulanter und stationärer Versorgung. In Zusammenarbeit mit der neurochirurgischen Klinik am Universitätsklinikum Heidelberg, der Abteilung für Innere Medizin am SRH Kurpfalzkrankenhaus, den Pflegenden und den Therapeuten sowie den ambulanten Kollegen des Parkinson-Therapiezentrum in Heidelberg haben wir im letzten Jahr die Basis für ein solches Versorgungsnetz aufbauen können. Von der frühen Diagnose bis hin zur pharmakologischen und neurochirurgischen intensivierten Parkinson-Therapie sowie der stationären multimodalen Komplexbehandlung können wir im SRH Kurpfalzkankenhaus die Versorgung leisten. Im März 2018 ist das SRH Kurpfalzkrankenhaus mit diesen Leistungen in das Kompetenznetz Parkinson aufgenommen worden. Aber nur gemeinsam mit Ihnen können die Barrieren für den Zugang in diese neue Versorgungsstrukturen abgebaut werden. Ich möchte Sie heute persönlich zu unserer Auftaktveranstaltung „Parkinson Netzwerk Rhein-Neckar“ einladen. Sie haben an diesem Abend die Möglichkeit, alle Beteiligten kennen zu lernen, sich auszutauschen und neue Ideen einzubringen. Wir freuen uns, Sie an diesem Abend begrüßen zu können.07:18 19.04.2018