Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

Sie sind Willkommen

Besuchszeiten der Intensivstation

Der Kontakt zu den Verwandten, Freunden und Bekannten des Patienten ist für den Genesungsprozess eines jeden Intensivpatienten von essentieller Bedeutung und wird von uns individuell zu betrachtet.

Um unseren Patienten ungestörte Zeit gemeinsam mit ihren Angehörigen zu ermöglichen, haben wir unsere Tätigkeiten am Krankenbett auf die Stunden am Vormittag konzentriert.

Die Zeiten für einen Besuch auf unserer Intensivstation sind wie folgt:

  • Mo - Freitag zwischen 16:00 und 18:30 Uhr
  • Wochenende und Feiertage zwischen 15:00 und 18:30 Uhr

Sollte es Ihnen nicht möglich sein zu diesen regulären Zeiten bei uns zu sein, können Sie selbstverständlich auch außerhalb dieser Zeiten besuchen. Bitte sprechen Sie im Vorwege mit uns, damit wir den Tag planen können. Allerdings können Wartezeiten aufkommen, die außerhalb der regulären Zeiten unvermeidlich sind.

Kinder auf der Intensivstation

Auch wenn es Ihren Angehörigen gut gehen sollte und Sie den Kindern den Besuch Ihrer Angehörigen zutrauen, so ist eine Intensivstation ein Ort, in dem von einer Sekunde auf die andere eine Situation auftreten kann, die unseres Erachtens nicht von Kindern miterlebt werden muss. Eine solche Situation bei einem Bettnachbarn oder in einem anderen Zimmer ist bekanntermaßen für Kinder sehr belastend.

Wir haben uns deswegen entschieden, dass Kinder unter 12 Jahren unsere Intensivstation nicht besuchen sollten. Selbstverständlich sind Sie als Eltern selber verantwortlich. Wir würden uns aber freuen, wenn Sie unseren Ratschlag entgegen nehmen. Für Fragen steht Ihnen unser Team jederzeit zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.