Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen am SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg

Diagnostik und Therapie

Am SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg wenden wir sämtliche nichtinvasive Verfahren für die Diagnostik und Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen an. Invasive Untersuchungen führen die Mediziner des benachbarten Universitätsklinikums Heidelberg durch.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein breites internistisches Behandlungsangebot –  beispielsweise die Endoskopie zur Diagnostik und Therapie bei Magen-Darm-Erkrankungen. In der Dialyseabteilung versorgen wir Sie sowohl stationär wie ambulant.

Diagnostik und Therapie

Unsere Untersuchungsmethoden

  • Herzultraschall (Echokardiographie), transösophageale Echokardiographie (TEE), Stress-Echokardiographie
  • Ultraschall innerer Organe und Gelenke, Doppleruntersuchungen der Blutgefäße
  • EKG, Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG, Langzeit-Blutduckmessung
  • Herzschrittmacher und Defibrillatoren (Kontrolle und Programmierung)
  • Kipptischuntersuchung
  • EEG
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Endoskopie (Gastroskopie, Coloskopie, Biopsien, Polypektomie)
  • Röntgen-Thorax und Durchleuchtung